Für Autoren

Zentrales Bestreben der Herausgeber ist es, gemeinsam mit den Autorinnen und Autoren der Zeitschrift an ihren Texten zu arbeiten. Die Herausgeber und die Redakteurin treffen sich etwa monatlich zu einer Redaktionssitzung, in der alle eingegangenen Texte intensiv diskutiert werden (editorial review).

Zu- oder Absagen, in der Regel auch eine individuelle Einschätzung der Texte, Fragen, Wünsche und Anregungen für Überarbeitungen werden den Autorinnen und Autoren im Anschluss mitgeteilt, die weitere Textredaktion findet in enger Zusammenarbeit mit der Redaktion statt.

Aufsätze können jederzeit unverlangt eingereicht werden. Bei Rezensionen bitten wir um vorige Absprache. Gerne sehen wir auch Sammelbesprechungen, die aktuelle Publikationen zum Anlass nehmen, den Stand der Diskussion in einem bestimmten Forschungsfeld darzustellen.

**

Stylesheet

Die Weimarer Beiträge erscheinen vierteljährlich im Passagen Verlag

Herausgegeben von Peter Engelmann gemeinsam
mit Michael Franz und Daniel Weidner

Redaktion

Dr. Claudia Hein
c/o Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung
Schützenstraße 18 | D-10117 Berlin

T +49 (30) 20192-460
F +49 (30) 20192-154

E-Mail: redaktion[at]weimarer-beitraege.de

Abonnement

Zuschriften zum Bezug:
Passagen Verlag GmbH, Wien
Walfischgasse 15/12 | A-1010 Wien

T +43 (1) 513-7761
F +43 (1) 512-6327

E-Mail: vertrieb[at]passagen.at